Forschung/ Projekte

HAUPTPROJEKT:

Zusammen mit der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. streben wir durch das Angebot kostenloser Spezial-Sprechstunden in Bayern den Aufbau einer flächendeckenden Versorgungsstruktur für PatientInnen mit Tumor-Fatigue an. Nach erfolgreicher Pilotphase I (Beginn September 2013, Sprechstunde Nürnberg) befinden wir uns derzeit in der Pilotphase II: Seit Januar 2015 werden -ebenfalls unter dem Dach der BKG e.V. – zusätzlich zu Nürnberg kostenlose Tumor-Fatigue-Sprechstunden in den Psychosozialen Krebsberatungsstellen München (in Kooperation mit dem Tumorzentrum München), Bayreuth und Kempten angeboten sowie durch eine externe Kooperationspartnerin im Facharztzentrum Fürstenfeldbruck. Weitere Standorte sind in Planung. An diesem wissenschaftlich begleiteten Projekt hauptverantwortlich beteiligt sind:

  • Gesamtprojektleitung: Dipl.Psych. Markus Besseler (Geschäftsführung, Bayerische Krebsgesellschaft e.V., München)
  • Konzeptionelle und wissenschaftliche Gesamtleitung: Dr. Irene Fischer (Institut f. Tumor-Fatigue-Forschung)
  • Wissenschaftlicher Kooperationspartner  (Datenmanagement, Biometrie, Mentoring): Prof. Dr. Michael Koller, Zentrum für klinische Studien, Universitätsklinikum Regensburg
  • Medizinische und methodische Beratung: PD Dr. med. Jens-Ulrich Rüffer, Prof. Dr. med. Manfred Heim und Prof. Dr. phil. Joachim Weis (Deutsche Fatigue Gesellschaft, Köln; Gesundheitszentrum Bodensee, CH-Güttingen; Stiftungsprofessur Selbsthilfeforschung, Tumorzentrum/CCC Freiburg, Universitätsklinikum Freiburg)

Weiteres zu diesem Projekt finden Sie auf der Website der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V. und hier die Informationen zum Hintergrund.

WEITERE PROJEKTE:

  • Externe wissenschaftliche Evaluation der Sprechstunden zur Qualitätssicherung (Pilotphase, 2013 – 2015; abgeschlossen, Ergebnisse publiziert )
  • Befragung von Selbsthilfegruppenleitern zum Thema: Tumor-Fatigue-Sprechstunde der BKG e.V.: Mögliche Hinderungsgründe für die Inanspruchnahme aus Sicht von Selbsthilfegruppenleitern (abgeschlossen, Ergebnis publiziert)
  • Mögliche Einflussfaktoren und deren Bedeutung für die Ausprägung der Tumor-Fatigue – Eine vergleichende Analyse anamnestisch erhobener Daten (in der Auswertungsphase)

Einen Überblick über die bisherigen Veröffentlichungen finden Sie unter “Über mich” im Bereich Veröffentlichungen und Vorträge/ Fortbildungen.